Lexa bei ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Ästesammeln. Ganz schön schwer dieser kleine Baumstamm.

 

 

 

 

Lexa mit 15 Monaten im Sommer 2004

 

 

 

  

Lexa mit 15 Monaten bei uns im Garten

 

 

 

 

 

   

Kopfstudie von Lexa im Alter von 12 Monaten

 

 

 

  

Hier sehen wir auch einige Halbgeschwister von Lexa in der Nachzuchtgruppe bei der

KSA-Schau in Kusel am 3.4.2004

Ich, mit roter Bluse, war begeistert. Im Vordergrund sieht man Tine mit dem tollen "Ramos"

 

 

 

 

 

 

 

 

Lexa im Alter von 11 Monaten

Auf dem Sofa ist es ja so super bequem, da kriegt mich keiner mehr weg!

 

 

 

 

 

 

Lexa nach ihrem letzten Friseurtermin im Alter von 11 Monaten

 

 

 

Winter 2003/2004

  

Was ist denn dass für ein komisches Zeug, das ist ja so weiß und kalt, Ach ja, ich glaube das nennt man Schnee oder so. ich bin ja gar nicht mehr ins Haus zu kriegen. Aber irgendwo muss doch da ein Schneeball liegen, denn ich aufessen kann.

 

 

   

   

Hey, wer hat mich denn da eben mit so einem komischen weißen Ball beworfen? Wenn ich den erwische, dann wird er aber kräftig eingeseift!

 

 

 

 

       

Ja, da war doch wieder so ein weißes Ding, das Frauchen mir zugeworfen hat; und wo ist es jetzt, ich find da gar nix in dem weißen und kalten Untergrund. Hey, werf doch noch mal so einen Ball, das gefällt mir nämlich so gut.

 

 

 

    

Ich glaube, da ist wieder ein Ball, schnüffel schnüffel. Na los, ich will noch weiter weiße Bälle fangen, her damit!

 

 

 

 

 

Lexa im Alter von 9 1/2 Monaten

im Januar 2004

Eine neue Frisur ist bald mal wieder nötig, hi hi

 

 

 

 

 

 

Lexa mit ihrem besten Freund, Kater Spikey,

Das ist wahre Liebe zwischen Hund und Katz!

Außer Spikey leben noch 6 weitere Katzen mit im Haushalt!

 

 

 

  

Lexa mit ihrem Weihnachtsgeschenk, dem Teddy, Weihnachten 2003. Der Teddy lebt allerdings nicht mehr, er musste leider unter Lexa's Zerstörungswut leiden.

 

 

 

Lexa mit 8 Monaten

 

 

 

 

 

Lexa mit Carsten beim gemeinsamen Fernsehabend. Sie braucht natürlich das große Sofa, damit sie sich auch so richtig breit machen kann, hi hi.

 

 

 

 

 

Mann, tut das gut, sich die Füße abzukühlen bei der Sommerhitze!

 

 

 

Lexa mit Labradorhündin Ava

Sie ahlen sich in "Lexa's privaten Swimmingpool" und fühlen sich einfach super; ist ja auch kein Wunder, bei der Sommerhitze im Jahr 2003, konnte man es ja nur im Wasser aushalten und Lexa dachte sich, dass sie Nachbars Hund ja mal dazu einladen könnte. Sie hatten sehr viel Spaß, wie man sieht.

 

 

 

 

  

Lexa mit 6 1/2 Monaten

steht noch etwas wie ein kleiner Esel, aber das wird hoffentlich noch anders!

 

 

 

 

 

Lexa mit 6 Monaten

So schläft es sich doch wirklich wunderbar und das ist auch so schön kuschelig!

 

 

 

 

Lexa mit 4 Wochen

Mal sehen, ob noch einer meiner Geschwister in der Wurfkiste liegt.